Tischlerhandwerk und Passion: Bei uns kommt die Reduktion aufs Wesentliche in allen Möbeln und Interieurs zum Tragen. Dabei wird vorwiegend der Rohstoff Holz mit anderen Materialien, Funktionalität, Ästhetik und Zeitlosigkeit zu einer minimalistischen Formensprache vereint. Zu jener von wendl.

Der Anspruch an Qualität ist für uns ein Grundbedürfnis. Richard Sennett bringt es in seinem Buch „Handwerk“ auf den Punkt: „Es ist ein menschliches Grundbestreben, eine Arbeit um ihrer selbst willen gut zu machen.“

Holz. Ein Werkstoff, der mit seiner Rezeptur, seiner Haptik, seiner Optik inspiriert. Immer wieder testen wir Neues aus, erweitern die Grenzen der Umsetzbarkeit und interpretieren Tischlerhandwerk neu. Durch diese Herangehensweise entstehen zeitlose Arbeiten mit speziellem Charakter. Jenem von wendl.

Handwerker, aber auch Netzwerker. Wir realisieren Einzelanfertigungen ebenso wie komplette Interieurs. In Zusammenarbeit mit Martin Pfitscher, Innenarchitekt, entstehen Innenausbaukonzepte, die reduziert, modern und puristisch im Dialog mit dem Raum stehen.